Volley102 10. Mai 2012

Aufschlag auf neuem Spielfeld

Der 1. Sprecher der Jungen Humanisten im LDS, Max Mauro Schmid, weihte das neue Volleyballfeld hinter dem Freizeithaus mit einem Aufschlag ein.

Über 30 Jugendliche nahmen den Ball auf (Galerie zeigt wie).

Und schon ging es am Clubabend der Jungen Humanisten auf der neuen Spielfläche richtig rund. Obwohl es an dem Abend auch wirklich wichtige Themen gab, spielten die Mädchen und Jungen mit großer Ausdauer.

Danke schön sagten die JuHus an Bert K., der die Hauptarbeit geleistet hatte und an Thomas R. und Jeanette F., die wichtige Vor- und Nebenarbeiten bewerkstelligten.

Schreibe einen Kommentar...