JFFW120512201 11. Mai 2012

Aufregung in Füwa: Was war das denn???

Um 14.25 Uhr waren wir im großen und ganzen fertig mit der Vorbereitung des Saales im Fürstenwalder Hof. Wahnsinn!

Wir danken dem fantastischen Objektleiter Axel Kusche! Das Foto oben zeigt ihn inmitten der JuHus, die ihn mit einer Urkunde ehrten.
Ja – so macht das Spaß und alle freuen sich über das Ergebnis.

Und – was war das denn?

Obwohl wir stetig im Objekt unterwegs waren und arbeiteten tauchten im Foyer zwei Leute auf und ließen blitzschnell die Handkasse mitgehen.
Wir haben die Diebe verfolgt und denken, dass wir sie noch gesehen haben – wir übergaben den Vorgang der Polizei…

Dafür aber waren die folgenden Stellproben sehr sehr angenehm:
die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren außerordentlich aufmerksam und fröhlich – na, da warten wir mal auf Morgen und freuen uns auf die Veranstaltung.

Ach – noch eine Frage: Wo gibt es in Fürstenwalde alkoholfreies Bier?

Schreibe einen Kommentar...