001 25. August 2014

Anna Ranneberg nun „Verdiente Junge Humanistin“

Auf Vorschlag des Sprecherrates der Jungen Humanisten im LDS hat die Mitgliederwahlversammlung am 24.08.2014 Anna Ranneberg einstimmig den Titel „Verdiente Junge Humanistin“ verliehen.

Seit 19.04.2007 ist Anna Mitglied der Jungen Humanisten im LDS. Früh übernahm sie Verantwortung in der Organisation, gestaltete verantwortlich diverse Verbandsaktionen. Sehr erfolgreich arbeitete sie als 1. Sprecherin.

Aktuell ist Anna Vorstandsmitglied des Humanistischen Regionalverbandes Ostbrandenburg e.V. und Vorsitzende des Landesverbandes der Jungen Humanisten in Brandenburg.

Noch vor 8 Tagen war sie die Campleiterin des sehr erfolgreichen Sommerferiencamps mit über 70 jungen Leuten in Lubmin.

DANKE, liebe Anna, für deine Arbeit. Aber wir gehen davon aus, dass du bei uns noch ein wenig weiter machst – auch wenn du dich nun „Verdiente Junge Humanistin“ nennen darfst.

Nach Martin Roth, Florian Noack, David Driese und Jan Mieles ist Anna nun die 5. Junge Humanistin, die diesen Titel verliehen bekam.

Schreibe einen Kommentar...