FC140808 149 8. August 2014

Anreise und 1. Tag Feriencamp Lubmin

FC140808 10274 junge Leute und ein „alter Sack“ starteten am 08.08.2014 überpünktlich (noch vor 12:00 Uhr) vom Parkplatz am Wildauer A10-Center zu spannenden 10 Tagen Feriencamp in Richtung Lubmin. In bewährter Weise fuhr für uns „Becker-Strelitz-Reisen“.

AnnaFröhlich hatte Campleiterin Anna  mit ihren Betreuern und dem MedienFachArbeiter (MFA) gegen 16:00 Uhr alle Teilis ins Sport- und Jugendhotel einziehen lassen, wo uns die Belegschaft samt Cheffe Bernd herzlich begrüßten. Immer wieder schön, mit den Leuten hier…

FC140808 122Eine besondere Überraschung gab es für Bruno, der den MFA zwar sehr gut kennt – aber nicht wusste, dass er auch in Lubmin dabei sein würde 😉 Nach dem Zimmer und Bett beziehen erkundeten die Teilnehmer mit ihren Betreuern Julia, Annabell, Larissa, Willy, Johannes und Max das Gelände.

FC140808 119In der Zeit sorgten Marvin, Sarah und Tobias dafür, dass alle lesen konnten, wer hier gerade geile Ferien verbringt.

Nach dem Abendessen gab es die üblichen Belehrungen (Gähn…)

FC140808 144

– aber dann ging es an den Strand,
wo es auch nach einem Wettbewerb das erste Mal ins Wasser ging.

Hui – der Greifswalder Bodden hat fast Badewannentemperatur…

Die Nachtruhe begann pünktlich um 22 Uhr! Und die Betreuer mussten zwei Zimmer um 0:00 Uhr regelrecht „wach machen“, weil sie Tobias und Lukas ein Ständchen zum Geburtstag brachten…

FC140808 150Aber dann schliefen sie ganz schnell wieder ein – das war auch gut so:

so konnte Anna mit ihrem Team den vergangenen Tag auswerten und den kommenden vorbereiten.

GALERIE (Fotos: MFA Oskar)

Rückblicke: 2. Tag3. Tag – 4. Tag – 5. Tag – 6. Tag7. Tag8. Tag9. Tag10. Tag

Schreibe einen Kommentar...