FC140809 100 9. August 2014

Es begann mit 2 Geburtstagen – 2. Tag Feriencamp Lubmin

FC140809 104Der „meeresrauschende Wecker“ weckte die „ausgeschlafen“ Teilnehmer. Nach einer morgendlichen Geburtstagsparty für Lukas und Tobias (ein Zwilling kommt selten allein) und Stärkung am Frühstücksbuffet ging es in die Warmup-Morgenkreise.

FC140809 141Dann teilte sich die Riesengruppe von 75 Teilnehmern. Eine Gruppe machten sich auf Erkundungstour nach Peenemünde.
Wobei nicht nur die Phänomenta, sondern auch die Rückfahrt mehr als erlebnisreich war.

FC140809 143Der andere Teil der erkundungsfreudigen Kids machte Lubmin unsicher oder lernte sich in diversen von ihren Betreuern teils neu erfundenen Spielen immer besser kennen. Auch lernten sie Menschentypen kennen, die nicht zu unserem Camp gehörten – und die wir hier auch nicht wollen.

FC140809 112Feuchtfröhlich – weil trotz Regen fröhlich – kam die Truppe mit einigen Fahrradpannen aus Freest zurück.
„Sag einen Satz mit HAMAMA und HATADA“
„Ham ma ma ne Radtour gemacht – hat ta da geregnet“ ;).

Aber nicht genug mit Wasser: Rettungsschwimmerin Julia ließ alle Jugendlichen noch schnell ins Wasser hüpfen – weil: nun wieder Sonne über Lubmin.

FC140809 154Abends bei der Eröffnungsdisko, war für alle Teilnehmer etwas dabei (ob Partyspiele, Musik, Drinks an der alkoholfreien Bar oder was auch immer…). Da alle durchweg ausgepowert waren, begann sehr pünktlich die zweite Nachtruhe.

GALERIE Text und Fotos MFA

Rückblicke: 1. Tag3. Tag 4. Tag5. Tag6. Tag7. Tag8. Tag9. Tag10. Tag

Geburtstagsgalerie

 

Schreibe einen Kommentar...