HRO-Klausur 008 18. Januar 2014

HRO-Vorstandklausur in Prieros

Am 17. und 18.01.2014 traf sich der Vorstand des Humanistischen Regionalverbandes Ostbrandenburg e.V. zu seiner jährlichen Klausur in Prieros.

Nach einem gemeinsamen Abendessen wurde am 1. Abend beraten:

  • die allgemeine Situation des Humanistischen Regionalverbandes Ostbrandenburg e.V.
  • Ergebnisse und weitere Aufgabenstellungen der Kita-Knirpsenstadt mit Maßnahmen zum 40. Jahrestag der Kita (04. März 2014)
  • die Jungen Humanisten im LDS mit zurückliegenden Arbeitsergebnissen und den nächsten Aufgaben
  • Rückschau und Ausblick auf die Sozialarbeit des Projektes „Sozialarbeit an Grundschule und in der Freizeit“ und ein Ideenanriss Sozialarbeit in anderen Schulformen

Freiwillig arbeiteten alle etwas weiter am Kamin.

Am folgenden Tag stand folgendes auf der Tagesordnung:

  • Jugendfeier im LDS und LOS, Rückblick, Ausblick 2014 und strategische Überlegungen
  • Humanisten im Land Brandenburg und im Bund und darin die Rolle der Humanisten des HRO e.V.
  • Einberufung und Vorbereitung der HRO-Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen am 26.11.2014
  • Planungen für nächste Veranstaltungen, Aktionen und Sitzungen

Nach einem gemeinsamen Mittagessen gingen alle in das Restwochenende.

Schreibe einen Kommentar...