FC15 10 E a 116 23. August 2015

Lubmin 10. Tag – letzter Tag – Verabschiedung vom Schawi – Rückreise

FC15 10 368Vorbei!
Ein absolut geiles Camp geht zu Ende. Es war die stärkste Aktion, die die Jungen Humanisten im LDS  bisher realisiert haben.
Klare Zielstellung, klare Struktur und viel Herz machten das Feriencamp zu dem, was wohl die Teilis alle so empfunden haben: es war GEIL!

FC15 10 E a 185Nach dem Aufräumen und dem Frühstück liefen die JuHus wieder zu großer Form auf – die Zimmer wurden in ordnungsgemäßem Zustand übergeben. Nach dem Frühstück gab es noch einmal den „berühmten“ Campkreis. Er mündete in die große Foto-Aktion mit dem gesamten Camp, allen Teams und den großartigen Betreuern.

FC15 10 283Pünktlich stand der Bus von Becker-Strelitz-Reisen vor dem Objekt und es folgte das nun schon traditionelle Verabschiedungsritual vor dem Schawi. Cheffe Bernd, der eigentlich nie Zeit hat und die gute Seele Marja kamen heraus, übernahmen den Moppi vom Teili Max und verabschiedeten persönlich jeden einzelnen Teili und jeden Betreuer.

FC15 10 356Nach „ereignisreicher“ Busfahrt („Eistee-Tropfsteinhöhle“) kamen alle in Wildau an, wo sie von Mama, Papa, Oma oder Opa erwartet wurden. Irgendwie war es wehmütig aber trotzdem schön.
Herzliche Verabschiedungen, sogar ein paar Tränen. Viele Eltern dankten den Orgs und auch für die aktuellen Internetberichte.

FC15 10 364Als alle Teilis abgeholt waren standen die Teamer im letzten Kreis.
Der war geprägt von großer Genugtuung und berechtigtem Stolz.
JA, es war ein wirklich gutes Camp. Das war der Verdienst von Julia Hammer, die als Campleiterin eine klare Linie hatte und diese auch konsequent umgesetzte. DANKE liebe Julia!

FC15 09 366Damit ist das Feriencamp der Jungen Humanisten im LDS 2015 Geschichte. Es folgen noch weitere Kurz-Berichte und Galerien (meist im internen Bereich mit Passwort), die aber sicher nicht „verbotenes“ beschreiben. Doch etwas internes darf schon sein ;).
Sooo: einiges kommt also noch :)

GALERIEN:

55. letzer Morgen in Lubmin

56. Gruppenfotos

57. Verabschiedung vom Schawi

58. zurück in Wildau

weitere Bilder kommen …

Berichte:

1. Tag2. Tag3. Tag4. Tag5. Tag6. Tag7. Tag8. Tag9. Tag

Schreibe einen Kommentar...