Lubmin Tag 2 g 124 19. August 2017

Lubmin 2. Tag

Sooo, liebes Wetter: heute Nacht durftest du noch mal tröpfeln – nu ist erst mal Schluss! WIR HABEN FERIEN!!!

Einige Frühaufsteher starteten mit Frühsport, den Max angeboten hatte.

Nach dem Frühstück bestiegen zwei Teams die Fahrräder und ab ging es nach Freest. Im kleinen schicken Fischereihafen Freest ging es auf die Fähre „Apollo 1“, die die Meute nach Peenemünde übersetzte.

In Peenemünde wurde vieles in der „Phänomenta“ ausprobiert. Immer wieder ein Erlebnis für alle. Alle Experimente durften eigenständig ausprobiert werden.

Die anderen Teams begaben sich mit Pony auf die Ostsee-Rallye oder beschäftigten sich im Team mit verschiedenen Aktionen.

UND: weil die Sonne schien ging es an den Strand, den wir ja unmittelbar vor unserem Objekt haben. Baden, Sonnen, Volleyball und anderes wurde gespielt.

Nach dem Abendessen wurden Schilder für die Zimmertüren höchst kreativ gestaltet. Zuerst machten wir das draußen. Aber dann veralberte uns wieder mal das Wetter. Ein Schauer trieb uns ins Haus – kurz danach schien wieder die Sonne.

Egal – es war ein schöner Tag. Wir lassen uns die Zeit nicht vermiesen! Übrigens war Pony heute auf Tour – sein Bericht kommt später.

zu den Galerien:

  1. Frühsport
  2. Frühstück
  3. Radtour nach Peenemünde
  4. Übersetzen mit der Apollo 1
  5. in Peenemünde
  6. Gruppenaktivitäten vormittags
  7. Gruppenaktivitäten nachmittags
  8. Rückkehr aus Freest
  9. Strandspiele
  10. Abend

 

1. Tag  2. Tag  3. Tag  4. Tag  5. Tag  6. Tag  7. Tag  8. Tag  9. Tag  10. Tag

 

  • Kaufmann 20. August 2017 19:23

    Hallo liebes Ju-Hu -Team, vielen Dank das Ihr uns so toll auf den laufenden haltet!!! Tolle Bilder und Berichte!!! Wünschen allen Teilnehmern und Betreuern weiterhin viel Spass und tolles Wetter!!!
    Gruß Familie Kaufmann

    • Florian Noack 21. August 2017 16:55

      vielen Dank – wir machen das sehr gern – und ein kleiner Regenschauer stört uns überhaupt nicht – wenn die Sonne mal nicht scheint, dann strahlen wir eben 😉

Schreibe einen Kommentar...