Lubmin Tag 4 237 21. August 2017

Lubmin 4. Tag

Vormittags starteten die ersten Leutis zum Kartfahren zur Crossbahn in Neuendorf. Der einsetzende Regen beendete dies aber für die erste Truppe.

Am Nachmittag ging es besser – aber die fahrenden Teilis sahen aus (Verzeihung) wie große Ferkel – der Dreck flog ihnen um die Ohren… aber sie wollten fahren – nun gut: morgen geht es damit weiter – auch für jene, die am Vormittag abbrechen mussten.

Regen „verschönte“ auch die Radtour der nächsten Truppe nach Freest und Peenemünde. Letztendlich aber wurde es eine wirklich erfolgreiche Tour.

Andere Leutis unternahmen mit ihren Betreuern viele Aktionen auf dem Schawi-Gelände und in Lubmin.

Nach dem Abendessen wurde das Chaos durch das Chaosspiel noch vergrößert (Scherz) – wie immer wurde das Spiel ein Riesenerfolg.

Ach ja, dann tauchte plötzlich der große Moppi auf …

… Galerien folgen

  1. im Regen nach Freest
  2. Regenabbruch bei Formel Kart
  3. Moppi kommt
  4. Mittach – und kurz danach
  5. Kart – der zweite Versuch
  6. in der Phänomenta
  7. ohne Regen von Freest zurück
  8. Impressionen am Nachmittach
  9. das Chaosspiel

 

1. Tag  2. Tag  3. Tag  4. Tag  5. Tag  6. Tag  7. Tag  8. Tag  9. Tag  10. Tag

Schreibe einen Kommentar...