Lubmin Tag 5a 113 22. August 2017

Lubmin 5. Tag

Lubmin Tag 5 148Es begann mit den Glückwünschen für Marie und Joshua
– beide feierten in Lubmin ihren Geburtstag mit Specialguest Moppi.

Neben dem Ständchen gab es kleine Präsente und als besondere Überraschung Geburtstagskuchen vom Schawi mit ihren Porträts, die man sogar essen konnte.

Für jene, die am Tag zuvor das Kartfahren abbrechen mussten, gab es heute bei trockenem Wetter den 2. Versuch, der nun gelang.

Die Teams gestalteten den Vormittag mit eigenen Aktivitäten – es wurde gespielt, gerätselt oder gequatscht. Eine Truppe fuhr nach Eldena zur Klosterruine und besuchten den kleinen Hafen in Wieck.

Der Nachmittag stand ganz im Zeichen des Volleyballturniers. Es ging hoch her im Kampf um den Titel des besten Volleyballteams im Camp.

Folgerichtig entschieden sich die Betreuer, es nach dem Abendessen etwas ruhiger mit Aktionen in der Gruppe unter anderem am Strand angehen zu lassen. Es versteht sich fast von selbst, dass die ganze Bande ziemlich schnell eingeschlafen war.

zu den Galerien: (werden heute eingestellt)

  1. Geburtstag
  2. Kart – 2. Versuch
  3. Eldena
  4. Gruppenspiele
  5. Volleyballturnier
  6. Fotobericht Volleyball vom rasenden Reporter Lukas

 

1. Tag  2. Tag  3. Tag  4. Tag  5. Tag  6. Tag  7. Tag  8. Tag  9. Tag  10. Tag

Schreibe einen Kommentar...