IMG_7029 14. Januar 2017

Sportcamp

Fair Play ist das Motto an diesem Wochenende. Gemeinsam mit dem Kreissportbund wurde das Sportcamp „Fit&Fair“ realisiert.

Bereits am Freitag wurde sportlich mit der Disco das Camp eröffnet und erste Kontakte geknüpft. Es gab kaum Zeit zum ausruhen, denn bereits am Samstag ging es mit vielen sportlichen Aktivitäten weiter.

WITT2165

Viele verschiedene Sportarten konnten die Teilnehmer ausprobieren.

Von Boxen, über Selbstverteidigung bis hin zu Teambuilding war alles dabei.

IMG_7078 IMG_7020

IMG_7060IMG_7040

 

Die Teilnehmer schwitzten nicht nur, sondern nahmen auch Wissenswertes aus den Workshops „Süchte und Gesundheit“ und „Kontakt“ mit.

 

IMG_7052 IMG_6992

Am Abend ging es sportlich weiter. Im Volleyballturnier traten alle Teams gegeneinander an.  Es herrschte eine tolle Stimmung, jedes Team feuerte seine Mitspieler an, allerdings war von einem Konkurrenzkampf nicht viel zu merken.  Bei allen Teams ging es um den Spaß und ein faires Spiel. Die Teamer bildeten ihre eigene Mannschaft und wurden von Ihren Teilnehmern euphorisch angefeuert.

Am Sonntag hatten die Teams die Möglichkeit ihr ausgedachtes Spiel, was sie im Workshop „Gruppenspiel“ entwickelt hatten vorzuspielen. Entscheidende Kriterien waren Fair Play, Kreativität, Aufbau und Umsetzung des Spiels.  Kreative und spannende Spiele wurden vorgestellt. Immer zwei Teams spielten die Spielidee eines Teams durch. Danach konnten die Teams sich etwas ausruhen und den Worten der Olympiasieger Hans-Georg Beyer und Jörg Nachtigall lauschen. Viele der Teilnehmer ließen sich im Nachgang mit ihnen und den Trikots, sowie der Goldmedaille fotografieren. Das Sportcamp war ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden, den jungen Humanisten, dem Kreissportbund, den Grenzläufern, den Workshopleitern , dem JBZ Blossin und dem Landkreis-Dahme Spreewald für die Förderung.

 

 

Hier geht es zur Galerie! Und Klappe die Zweite :)

Schreibe einen Kommentar...