P1060010 22. März 2012

HRO-Mitgliederversammlung

commundo-Tagungshotel Königs Wusterhausen

Im Mittelpunkt stand die Qualifizierung der Satzung des Verbandes. Es ging um die Mitgliedschaften und Anpassungen des Verbandszweckes.

Ausgangspunkt war die Schaffung des Humanistischen Verbandes Deutschlands, Landesverband Berlin-Brandenburg e.V., dem der HRO als Gründungsmitglied angehört.

In diesem Zusammenhang wurde einstimmig für die Jungen Humanisten ein neuer – ein höherer – Status innerhalb des HRO beschlossen.

Sobald das Amtsgericht die Satzungsänderungen beschlossen hat, wird die neue Satzung die jetzige hier ersetzen.

Bevor die Mitgliederversammlung von der Vorsitzenden Monika Stiehl eröffnet wurde, stärkten sich alle am Buffet des Hotels.

Schreibe einen Kommentar...