Lubmin Tag 7 440 24. August 2017

Lubmin 7. Tag

Tagestour nach Stralsund.

Spaß am Rande: Betreuer zu Schawi-Cheffe Bernd vor dem Frühstück: „Die Lunchpakete liegen ja gar nicht bereit…“ – Cheffe Bernd etwas erst etwas nervös und will aufspringen – dann kurze Pause – „Aber ihr bekommt doch heute keine. Ihr esst doch auf dem Schiff…“ – Bernd atmet durch und setzt sich wieder… köstlich

Mit dem Bus geht es nach Stralsund. Eine Truppe entert die „Gorch Fock I“ (wo später auch gegessen wird), die andere Truppe geht ins Ozeaneum.

Auf dem Schiff gibt es eine Führung, Knotenkunde und Essen. Die es angemeldet hatten enterten die Rigg bis auf 13 Meter über das Deck.

Im Ozeaneum gab es Fische, Fische, Fische und nochmals Fische aber auch viel interessantes zu entdecken. Beeindruckend die Wale, aber auch alles andere drumrum.

Nachdem alle alles erlebt hatten ging es ins „Dorf“ Stralsund wo die Tauschaktion „Appel und Ei“ startete. Ziel war es einen Apfel und ein Ei umzutauschen in möglichst interessante Exponate.

Zurück in Lubmin erwartete Cheffe Bernd zum Grillen.

Danach erzählten sich die Teilis von ihren Erlebnissen bei „Appel und Ei“.

Galerien

  1. auf nach Stralsund (Gorch Fock I -a)
  2. Gorch Fock I – b
  3. Gorch Fock I – c
  4. Ozeaneum
  5. Grillen
  6. Auswertung Appel und n Ei

 

1. Tag  2. Tag  3. Tag  4. Tag  5. Tag  6. Tag  7. Tag  8. Tag  9. Tag  10. Tag

Schreibe einen Kommentar...