2Z2A1483 21. August 2016

Lubmin: Erster Tag

Die Ferienaktion im Schawi Sport &  Jugendhotel mit den jungen Humanisten und 50 Teilnehmern aus dem LDS hat begonnen.

Treffen auf dem Parkplatz

Treffen auf dem Parkplatz

Am Busparkplatz, zwischen A10 Center und A10 Erlebniswelt, begrüßte die Campleiterin Laurina alle Teilnehmer.

Campleiterin Laurina

Campleiterin Laurina

Anschließend wurden sie von ihren Betreuern Lukas, Johannes und den Betreuerinnen Melissa, Thea und Liesa mit bunten Strohhüten und viel Motivation in Empfang genommen.

Einstieg in den Bus

Einstieg in den Bus

Als alle Anwesend waren und Jussi und Max, die für die nächsten Tage für die Organisation zuständig sind, alles eingeladen hatten, konnte die Reise beginnen. Noch etwas ruhig und schläfrig waren die Teilnehmer, doch das änderte sich sehr schnell. Kaum in Lubmin angekommen, ging die Action auch schon los:

  • Zimmer wurden bezogen
  • Das Objekt wurde begutachtet
  • Die Gesamtleitung sagte ein paar weise Worte 😉

    Gesamteinweisung durch Tina

    Gesamteinweisung durch Tina

  • Es wurde fleißig belehrt
  • und die feierlichen Strandspiele nahmen ihren Lauf.

Die Teams haben ihre erste Aufgabe erhalten und grandios gemeistert. Sie haben Kunstwerke aus Sand erschaffen. Das schönste Kunstwerk wurde mit unseren Big Fat Ponys gekürt. Die Jury musste gleich mehrere vergeben, da ihnen die Entscheidung sehr schwer viel. Der Sand wurde mit einem Sprung ins Wasser abgespült.

Burgenbauen im Sonnenuntergang

Burgenbauen im Sonnenuntergang

Sonnenuntergang am Strand

Sonnenuntergang am Strand

Was für ein super Start :)

Noch mehr Bilder gibt´s hier!

Schreibe einen Kommentar...